Ein Seminar oder Workshop bei //thamm in Osnabrück, mit sieben lächelnden Menschen, die sich gerade in einer Diskussion befinden.

Seminare & Workshops

Nachhaltig. Teilnehmendenorientiert. Zielorientiert.

Sie wollen Ihre Führungskräfte, Mitarbeitenden oder sich selbst entwickeln? Dann sind Sie hier richtig: Seminare, Trainings und Workshops sind unsere Leidenschaft. 

Mit einem Team verschiedener Expert:innen decken wir eine große Themenvielfalt ab. Und weil jeder Mensch und jedes Unternehmen individuell ist, passen wir unsere Seminare & Workshops immer an Ihre Kultur, Bedürfnisse und Wünsche an. Die wissenschaftlich fundierten Inhalte und unser didaktisches Können führen zu nachhaltiger Wissensvermittlung und Umsetzung in der Praxis und machen unsere Seminare für Sie zum Erfolg. 

Soll ihr Angebot online oder in Präsenz stattfinden? Wir sind flexibel und beraten Sie gern! Sie suchen ein spezielles Seminar und konnten bisher nicht das Richtige finden? Melden Sie sich gerne bei uns – wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam das Format, das Sie brauchen.

Führungskräfte haben einen komplexen Job.

Sie leiten, motivieren und fördern. Gleichzeitig sollen sie strategisch, unternehmerisch und perspektivisch denken. Diese komplexen Fähigkeiten müssen entwickelt werden. In unseren Seminaren werden sowohl Führungsgrundlagen als auch fortgeschrittene Kompetenzen zu spezifischen Themen vermittelt. Unsere Führungsseminare sind praxis- und anwendungsorientiert, gehen auf die Besonderheiten der jeweiligen Führungsebene ein, fördern den kollegialen Austausch und bieten Raum für Fragen und Fälle aus dem Führungsalltag der Teilnehmenden.

Unsere Seminare

Die Anforderungen an Führungskräfte sind hoch: Sachthemen müssen gelöst, Mitarbeitende geführt und Strategien umgesetzt werden. Gerade die Führung von Mitarbeitenden stellt dabei häufig eine besondere Herausforderung dar.

Dieses Seminar vermittelt wichtige Basiskompetenzen, um als Führungskraft den Alltag erfolgreich zu managen. Führungskräfte reflektieren ihre eigene Führungshaltung und ihren Führungsstil, lernen wie sie mit Mitarbeitenden optimal kommunizieren und Gespräche strukturiert führen. Sie erfahren, wie sie die Motivation der Mitarbeitenden fördern und Herausforderung in der Zusammenarbeit bewältigen.

 

Inhalte:

  • Der richtige Führungsstil: Die Haltung gegenüber meinen Mitarbeitenden
  • Kommunikation und Gesprächsführung: Mitarbeitendengespräche erfolgreich führen
  • Lob, Kritik, Konflikt und Feedback: Die richtigen Strategien für spezielle Gesprächssituationen
  • Persönlichkeitsgerecht führen: Persönlichkeitstypen und Führungsverhalten
  • Motivierte Mitarbeitende: Erfolgsfaktoren für Führungserfolg
  • Typische Führungsherausforderung kennen und erfolgreich bewältigen

Gerade die ersten 100 Tage als neue Führungskraft sind besonders relevant! Führungskräfte setzen klare Signale, was wichtig ist und wie sie zu Mitarbeitenden, Beteiligung und Fehlern stehen. Mitarbeitende lernen in dieser Zeit, wie sie mit der Führungskraft umgehen müssen und entscheiden, inwieweit sie ihr Vertrauen und Loyalität schenken. Eine ebenso heikle wie spannende Phase. Dieses Seminar führt Führungskräfte im Rahmen eines Survival-Guides in die ersten und wichtigsten Schritte der neuen Führungslaufbahn ein. Führungskräfte lernen, welche Signale sie wie setzen können und wie sie deutlich machen, worauf sie Wert legen. Tipps dazu, wie sie mit Problemen und Fehlern umgehen und bei ungünstigen Entwicklungen „den Karren aus dem Dreck ziehen“ runden das Seminar ab.

 

Inhalte:

  • Die richtigen Führungssignale setzen
  • Gut kommunizieren, was Ihnen wichtig ist
  • Eine gute Kultur schaffen am Beispiel der Fehlerkultur
  • Strategien für schwierige Situationen
  • Umgang mit Problemen und Herausforderungen

Gestern noch Kolleg:in und heute in einer Führungsposition im gleichen Team? Der Wechsel von Kolleg:in zur Führungskraft stellt für viele eine große Herausforderung dar: Die Personen, mit denen ich gestern noch auf gleicher Augenhöhe war, begegne ich jetzt in einer neuen Rolle. Die entsprechenden Verhaltensänderungen müssen auch die Mitarbeitenden nachvollziehen können. In diesem Seminare lernen Führungskräfte, wie sie ihre Rolle bestmöglich neu finden, mit den Kolleg:innen ein neues Rollenverständnis erarbeiten und im Alltag eine reibungsarme Führungskommunikation gewährleisten.

 

Inhalte:

  • Die Führungsrolle bewusst reflektieren
  • Die richtigen Akzente in der richtigen Reihenfolge setzen
  • Mit Mitarbeitenden über die neue Rolle und die Wünsche in den Dialog treten
  • Konflikte und Schwierigkeiten bestmöglich bewältigen

Inhalte:

  • Die richtigen Führungssignale setzen
  • Gut kommunizieren, was Ihnen wichtig ist
  • Eine gute Kultur schaffen am Beispiel der Fehlerkultur
  • Strategien für schwierige Situationen
  • Umgang mit Problemen und Herausforderungen

Führung ohne disziplinarische Verantwortung: Immer häufiger werden disziplinarische und fachliche Führung voneinander getrennt. Die Führung ohne disziplinarische Führungsverantwortung – laterale Führung – stellt dabei besondere Anforderungen an die Führungskräfte. Einerseits muss die Grenze zur disziplinarischen Führung klar und transparent gezogen und kommuniziert werden, gleichzeitig muss die fachliche Führung präsent und erkennbar sein. In diesem Seminar lernen Führungskräfte, wie sie sich als neue laterale Führungskraft fachlich gegenüber ihren Mitarbeitenden positionieren. Sie erfahren auch, wie sie die Kommunikation zu ihrer disziplinarischen Führungskraft und zu den jeweiligen Schnittstellen bestmöglich gestalten und bekommen konkrete Strategien zum Umgang mit Schwierigkeiten und Herausforderungen an die Hand.

 

Inhalte:

  • Besonderheiten fachlicher bzw. lateraler Führung
  • Transparenz und Kommunikation: Laterale und disziplinarische Führung
  • Fachliche Führung von Mitarbeitenden: Strategien, Tools und Tricks
  • Rollenklarheit und Abgrenzung
  • Umgang mit Herausforderungen